Das Technologiequartier in Bochum in hervorragender Lage

Die Stadt Bochum hat durch die Entwicklung des Technologie-Quartiers einen hochwertigen Standort für Technologieunternehmen etabliert. Mit Erschließung des 12 ha großen Areals in unmittelbarer Nachbarschaft zur Ruhr-Universität-Bochum und zur Fachhochschule werden deren Forschungs- und Entwicklungspotentiale aktiviert und gebündelt.

Karte - zum vergrößern anklicken

Der neue Bürokomplex befindet sich am östlichen Rand des Quartiers und erstreckt sich in Hanglage zum offenen Landschaftsraum.


Gute Anbindung

Autobahnanbindung A40, A43, A44
Bahnanschluss Hauptbahnhof (3 km)
Flughafenanbindung 30 Minuten (Düsseldorf oder Dortmund)
Entfernung zur Stadtmitte 3 km
ÖPNV-Anschluss U-Bahn, Bus- und Schnellbuslinien

Architektur

Luftansicht des TQ13

Ein besonderes Ensemble, von den organisch gerundeten Formen und der gerasterten Fassade, bis zum glasüberdachten „Inneren Garten.“

» Mehr zur Architektur

Energiekonzept

Gräser und Bäume im Gegenlicht

Reduktion der Energiekosten über regenerative Energien, modernste Technik und ein optimiertes Gebäude kennzeichnet das TQ13.

» Mehr zum Energiekonzept